Müssen Sie schnell handeln?

Ratgeber bei Schokoladenvergiftung bei Hund und Katze

schokoladencheck

Schokoladenvergiftung bei Hund und Katze?
Was hat Ihr Haustier gefressen?
Schokolade / Kakao
Schokoladenhaltiges Produkt
Wie viel hat Ihr Haustier von dem Produkt gefressen?
Eine Tafel Schokolade wiegt in der Regel 100g
EINGABE KORRIGIEREN

Ihr hat zwischen mg und mg Theobromin aufgenommen.

Die aufgenommene Dosis kann bei Ihrem Tier zu Durchfall, Erbrechen und Herzrhythmusstörungen führen.
Wir empfehlen Ihnen vorbeizukommen.
Bitte rufen Sie vorher an. Tel. (03735) 22 277

Ihr hat zwischen mg und mg Theobromin aufgenommen.

Die Dosis sollte nur milde Symptome wie Durchfall und Erbrechen auslösen.
Sollten diese lang anhaltend und ausgeprägt sein, konsultieren Sie uns bitte.
Bitte rufen Sie vorher an. Tel. (03735) 22 277

Ihr hat zwischen mg und mg Theobromin aufgenommen.

Die Dosis sollte keine Symptome hervorrufen.
Wenn Sie trotzdem Ungewöhliches bemerken, rufen Sie uns an unter: Tel. (03735) 22 277

Wissenswertes zu Schokolade

Die Kakaobohne enthält 1.1-5,3% Theobromin. Die Kakaobohne enthält also 11-53 mg/g Theobromin, die Schalen 5-9 mg/g.

Die orale LD50 (50 % der Hunde sterben daran!! Klinische Symptome gibt es bereits bei weit geringeren Dosen!) von Theobromin liegt beim Hund im Bereich von 250-500 mg/kg Körpergewicht, bei der Katze bei 200 mg/kg Körpergewicht (Dolder, 2013).