Liebe Patientenbesitzer,

wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Beim Stöbern auf unseren Seiten werden Sie viel Interessantes über uns, Wissenswertes über unser Leistungsangebot und Informatives in den Downloads finden.

 

Wichtige Informationen in eigener Sache

Unsere Tierklinik wurde vom 28.05.2021 – 07.08.2021 grundlegend saniert. Hier im PDF finden sie eine Liste unserer großartigen Baufirmen, Fotos und Informationen rund um unsere »Tierklinik der Zukunft (PDF)«. ansehen >>

 

 

TIERKLINIK MARIENBERG – jetzt auf facebook!

Auf unserem Facebook-Account informieren wir über aktuelle Ereignisse.
> zu Facebook-Tierklinik Marienberg

 

start uns

Über uns

Unsere Tierklinik wurde 1993 eröffnet und wird erfolgreich bereits in zweiter Generation geführt. Unsere Stärken liegen in der kompetenten und fachübergreifenden Aufarbeitung der Patienten nach neuestem wissenschaftlichem Standard, dem persönlichen und individuellen Kontakt zum Besitzer sowie dem sorgsamen Umgang mit unseren Patienten.

start expertise

Leistungen + Expertise

Unsere Tierärzte und Tiermedizinischen Fachangestellten bilden sich regelmäßig fort und gewähren damit einen kontinuierlichen Wissenszuwachs und dementsprechenden Qualitätsstandard.

Unser In-House-Labor (Blutbild, Blutchemie, Blutgase, Harnstatus, Tumorzytologie, Kotuntersuchung…) ermöglicht eine sehr schnelle Befunderhebung und damit sofortigen Behandlungsbeginn im Sinne ihres Lieblings.

start vorteile

Vorteile für unsere Tierarzt-Kollegen

Als Klinik stehen wir Ihnen partnerschaftlich für spezielle Diagnostik, Intensivtherapie, Auftragsarbeiten und Chirurgie zur Seite. Mit unserem Überweisungsformular können Sie einfach beauftragen und mit der Rücküberweisung erhalten Sie alle relevanten Befunde und Therapieempfehlungen.

start notfall

Was ist ein Kliniknotfall

Ein Kliniknotfall ist ein akut lebensbedrohlich erkranktes Tier. Für die Vorstellung ist generell eine telefonische Voranmeldung nötig.
Tel.: (03735) 22 277

Notdienstzeiten:
Wochentags:           ab 18 Uhr bis zum nächsten Tag 7 Uhr,
Wochenenden:       von Freitag 18 Uhr bis Montag 7 Uhr und
an allen gesetzlichen Feiertagen

 

Bezahlung

Jeder Tierarzt ist verpflichtet, nach der GOT (Gebührenordnung für Tierärzte) im mindestens einfachen Satz abzurechnen. Während der Notdienstzeiten fällt für den Besitzer eine Notdienstgebühr von 50 € und zusätzlich ein erhöhter GOT-Satz vom mindestens 2-fachen bis maximal 4-fachen Satz an.
Wir akzeptieren alle gängigen EC- und Kreditkarten, sowie Barzahlung direkt im Anschluss an jede Behandlung oder bei Entlassung des stationär untergebrachten Tieres.

 

Wir kümmern uns auch um Nachwuchs

Wir sind eine tierärztliche Ausbildungpraxis